Swiss Professional Golfers Association (Swiss PGA)

Die Swiss PGA ist der Dachverband der Golf Professionals in der Schweiz. Dieser Berufsverband wurde im Jahre 1943 unter dem ursprünglichen Namen «L'Association Suisse des Professeurs de Golf» gegründet und zählt heute mehr als 380 Mitglieder.

Zu den Hauptaufgaben des Verbandes zählen:

1. die Unterstützung und Beratung der Mitglieder,
2. die Ausbildung zum qualifizierten Golflehrer,
3. die Weiterbildung sowie
4. das Organisieren von Turnieren und Meisterschaften für die Professionals.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Golfverband (ASG), der Association Suisse des Golfeurs indépendants (ASGI) und der Migros Golfparks setzt sich die Swiss PGA aktiv für die Förderung des Golfsports und neuer Talente ein.

Historisches  Bild1
Geschichte4

Zu den Mitgliedern gehören einerseits gut ausgebildete professionelle Golflehrer/-innen und andererseits an nationalen und internationalen Turnieren wettkampfmässig spielende Golferspieler/-innen.

Unsere Mitglieder stehen mit über 90'000 Golfspielenden in über 90 Golfclubs der Schweiz in regelmässigem Kontakt. Als professionelle Golflehrer, Coaches, Pro-Shop Betreiber oder Club Manager sind sie sportliche Botschafter unserer Sportart und leisten mit ihrer täglichen Arbeit einen wesentlichen qualitativen Beitrag zur Förderung und zur Attraktivität des Golfsports in der Schweiz bei.

Unser Leitbild

Wir führen unseren Verband nach folgenden Grundsätzen und Zielen:

  • Die Swiss PGA ist der führende, dienstleistungsorientierte Verband der Golf-Professionals in der Schweiz.
  • Die Swiss PGA versteht sich gleichzeitig als Dienstleister, Interessensvertreter und Organisator für seine Mitglieder.
  • Wir wollen unsere Teaching und Playing Members auf ihrem Weg zum «Best Professional» ganzheitlich ausbilden, fördern, unterstützen und begleiten.
  • Die Swiss PGA versteht sich als Teil der gesamten Golfszene in der Schweiz. Als Fachverband will die Swiss PGA ihren Beitrag zur weiteren Entwicklung des Golfsports insgesamt leisten. Dies kann wirkungsvoll nur im Netzwerk und in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Vereinigungen geschehen.
  • Die Swiss PGA versteht sich als eine Marke mit der Verpflichtung zu «Qualität, Professionalität und Fachberatung auf höchstem Niveau».
  • Die Swiss PGA versteht sich als Einheit, die den «spirit of the game» vorlebt und seine Aufgaben und Verantwortung mit Passion wahrnimmt.

Die Swiss PGA ist stolz darauf, von ihrem Dachverband der PGAs of Europe für das 3 jährige fundierte Ausbildungsprogramm (eine der Kernkompetenzen) mit dem "Gold-Level" (höchste Anerkennung in Europa) zertifiziert zu sein.

Weiters organisiert die Swiss PGA 6 Weiterbildungstage, für die international bekannte Referenten verpflichtet werden. Die Swiss PGA ist bestrebt, den Weiterbildungslevel der Mitglieder auf einem hohen Niveau zu halten.

Ebenfalls organisiert der Verband die Turnierserie der ASGI Swiss PGA Tour, sowie eine Team Championship, die Golflehrermeisterschaften und die BMW Matchplay Championship.

Die Mitglieder der Swiss PGA setzen alles daran, ihr Wissen allen interessierten Amateuren weiter zu geben um die Freude am Golfsport zu vertiefen und ihr persönliches Spiel zu verbessern.

Ganz nach dem Motto: "GROWING THE GAME"

Swiss Pga1
Swiss Pga2

Unser Vorstand und Kommissionen

Vorstand

Marriott  Pb

Keith Marriott

Chatelain  Pb

Marc Chatelain

Patuzzo Web

Gianluca Patuzzo

Warner Web

Russell Warner

Mantoan  Pb

Andrea Mantoan

Ausbildungskommission

Mantoan  Pb

Andrea Mantoan

Chazeau  Pb

David Chazeau

Baer  Pb

Nikolas M. Baer

Amonini  Angelo

Angelo Amonini

Weiterbildungskommission

Warner Asg

Russell Warner

Adby  Pb

Richard Adby

Sport- und Disziplinar Kommission

Geschäftsführung und Büro

Irene1 2017

Irene Oberländer

Hanspeter1 2017

Hanspeter Herger

PREMIUM PARTNER
PARTNER ANGEBOTE
SUPPLIER ANGEBOTE
PARTNER
SUPPLIER